Entfetten

 

WSP ist zugelassener Fachbetrieb nach dem deutschen Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Die garantiert Ihnen, eine sichere und konforme Anlage zu erhalten.

Aufbau einer Bandentfettung, beispielhaft für eine Bandglühlinie

Entfettungsteil mit Bürstmaschine und Spülen Um das Walzöl auf der Bandoberfläche zu entfernen, wird typischerweise eine Kombination von Spritz- und Bürstentfettung eingesetzt. Beide Bandseiten werden mit einer - meist alkalischen - Waschlauge bespritzt. Hinter der Entfettungsstrecke, deren Länge, und damit die Einwirkdauer der Waschflüssigkeit, von der Bandgeschwindigkeit abhängt, sind Abquetschrollen angeordnet, um den Flüssigkeitsaustausch zwischen den einzelnen Anlagenteilen möglichst gering zu halten. Bei dünnen und empfindlichen Bändern ist es immer erforderlich, diese Rollen synchron zum Bandlauf anzutreiben. Die Düsen der Spritzentfettungsstrecke werden mit Mitteldruck betrieben. Dazu muss die Waschlauge so beschaffen sein, dass störende Schaumbildung vermieden wird. Der Entfettungsprozess wird meist mechanisch mittels einer Waschbürstmaschine unterstützt, deren mit relativ weichen Borsten aus Nylon besetzte Bürstenwalzen die Walzschmiermittelschicht auf der Bandoberfläche aufreißen und so stärker anhaftendes Fett und Schmutz lösen. Anschließend durchläuft das Band mindestens zwei, besser drei Spülkammern und einen Bandtrockner, wieder getrennt durch Abquetschrollen, bevor es in den Ofen einläuft.

 

WSP Engineering

... seit 1989

Die WSP GmbH wurde 1989 von Prof. Dr.-Ing. Carl Kramer gegründet. Zunächst als Ingenieurbüro, erweiterte sich unser Spektrum ...Lesen Sie mehr...

WSP - Fertigung komplett in Deutschland

WSP - Made in Germany

Labor-Wärmebehandlungsanlage am ITP

Institut für Termorpozesstechnik - ITP - Labor Wärmebehandlungsanlage

... für Ihre Werkstoffentwicklung

Das ITP - Institut für Thermopozesstechnik hat eine Wärmebehandlungsanlage entwickelt und gebaut, die ein Probenstück mit dem tatsächlichen Temperatur- und Geschwindigkeitsverlauf einer Durchlaufanlage glühen kann. Dies kann Ihre Werkstoffentwicklung beschleunigen... Lesen Sie mehr...

Kontakt - WSP

Unsere Adresse:
An der Glashütte 10
52074 Aachen
Telefon 0241-879703-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten
Montag bis Freitag 08:00 - 17:00

 

Unsere Kunden

Über diese Seite

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Google Browser Plugin verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Language